BETTE bringt Farbe ins Spiel – ISH 2019

Badewanne von Bette in der Farbe Blue Satin - Satin blau

Foto: Die neuen Farbvarianten lassen den glasierten Titan-Stahl je nach Farbton faszinierend schimmern oder ausdrucksstark glänzen. Badewanne in Blue Satin | © Bette

ISH 2019 – Bette bringt Farbe ins Spiel

Um den Lifestyle-Charakter und das wohnliche Flair im Badezimmer zu betonen, präsentiert Bette auf der ISH 2019 seine neue Farbpalette, die um aufsehenerregende Effekt-Farben und glitzernde Pigmente erweitert wurde. Die neuen Farbvarianten lassen den glasierten Titan-Stahl je nach Farbton faszinierend schimmern oder ausdrucksstark glänzen. „Mit unseren funkelnden Effekt-Farben wollen wir ein bisschen mehr Glamour ins Badezimmer bringen, denn glitzernde, schimmernde oder glänzende Oberflächen entfachen Emotionen und fesseln den Blick“, sagt Sven Rensinghoff, Marketingleiter bei Bette.

Da die neuen Farben in Bettes bewährtem Nass-in-Nass-Email-Verfahren mit der Glasur verschmolzen werden, genießen Nutzer auch alle Vorteile, die der langlebige glasierte Titan-Stahl zu bieten hat: Eleganz, Robustheit, Hygiene, Pflegeleichtigkeit, Kratzfestigkeit und UV-Beständigkeit.

Installateure finden im Technikbereich des Standes mit der neuen Installationsbox >> Easy Connect einen echten Problemlöser: Easy Connect sorgt für eine schnellere, sichere und einfachere Montage von Dusch- und Badewannen. Die praktische Box wird in den Estrich eingelassen und mit einer mitgelieferten Dichtmanschette normgerecht in die Verbundabdichtung integriert. Da die zusätzliche Abdichtung entfällt, spart die neue Installationsbox von Bette wertvolle Arbeitszeit, löst den Abdichtungsprozess und entspannt so den gesamten Bauablauf.

Bette präsentiert seine Lösungen fürs Bad auf der ISH 2019 in Halle 3, Ebene 1, Stand C 99.

 

Über Bette

Bette ist Spezialist für Badobjekte aus glasiertem Titan-Stahl: Badewannen, Duschflächen, Duschwannen und Waschtische. Das Familienunternehmen wurde 1952 im westfälischen Delbrück gegründet und hat sich exklusiv auf die Prozesse Stahlumformung und Emaillierung spezialisiert. Geschäftsführer ist Thilo C. Pahl. Heute sind am Produktions- und Verwaltungssitz in Delbrück 370 Mitarbeiter beschäftigt. Ausschließlich hier und made in Germany werden mehr als 600 verschiedene Wannen- und Waschtischmodelle in einer großen Auswahl an möglichen Oberflächenfarben hergestellt.

Die Bette-Fertigung verbindet Hightech-Industrieproduktion mit maßgeschneiderter Manufakturarbeit: Mehr als die Hälfte der Produkte werden heute auf Kundenwunsch individualisiert. Aus den natürlichen Rohstoffen Glas, Wasser und Stahl entstehen hochwertige Produkte, die Bette in einer großen Vielfalt an Formen, Abmessungen und Farben anbietet – und mit der BetteGlasur zu langlebigem Stahl/Email veredelt. Das gesamte Bette-Sortiment ist entsprechend der material- und sortimentsspezifischen Umwelt-Produkt-Deklaration EPD nach ISO 14025 verifiziert.