Kaldewei Highlights auf der ISH 2019

KALDEWEI auf der ISH 2019 - Forum

Kaldewei Highlights und Themenwelten auf der ISH 2019

Mit 190.000 Besuchern, davon fast die Hälfte aus dem Ausland, wurde die ISH auch in diesem Jahr ihrem Ruf als internationale Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima gerecht. Kaldewei begeisterte seine Besucher in Frankfurt mit einem neuen Messestandkonzept, dessen Architektur an die Elbphilharmonie in Hamburg erinnerte. Die Gäste tauchten in die Kaldewei Themenwelten ein und ließen sich inspirieren. Highlights waren die Duschfläche Nexsys, die nun in rund 5.000 Kombinationsmöglichkeiten erhältlich ist, das durchgängig präsente Thema Nachhaltigkeit sowie digitale Services.

Besonders die Vorstellung der Rinnendusche Nexsys faszinierte mit Hilfe eines „Digital Twin“ die Besucher des Kaldewei Messestands. Durch eine mehrdimensionale Visualisierung der besonderen Ästhetik und Produktvorteile konnten Gäste die Duschfläche interaktiv näher betrachten. Nexsys gibt es ab sofort in 17 Farben, 20 Abmessungen, drei Oberflächen und mit fünf edlen Designblenden und damit in rund 5.000 Varianten für eine individuelle Badplanung.

Nachhaltigkeit ist seit über 100 Jahren fest in der DNA von Kaldewei verankert. Auf der ISH konnten die Gäste am Kaldewei Stand selbst Hand anlegen und sich praxisnah von den besonderen Eigenschaften des Materials Kaldewei Stahl-Email überzeugen.

KALDEWEI auf der ISH 2019 - Digitalisierung

Darüber hinaus nutzten die Besucher die Möglichkeit, mit Hilfe von Virtual-Reality-Brillen in die einzigartige Unterwasserwelt der Ozeane einzutauchen und sich über die Zusammenarbeit von Kaldewei mit dem WWF zu informieren. In einem Pilotprojekt sollen wirksame Maßnahmen umgesetzt werden, die zu einer Verringerung des Eintrags von Plastikmüll in die Meere führen.

Ein weiteres großes Themenfeld von Kaldewei auf der ISH stand ganz im Zeichen der Digitalisierung. Vom Prototypen einer Augmented-Reality App zur Unterstützung der Badplanung über Virtual-Reality-Brillen zum Thema Umweltschutz bis hin zur neuen Handwerker App von Kaldewei: Die neuen digitalen Services stießen bei den Fachbesuchern auf großes Interesse.